Österreichische Gesellschaft für Schlafmedizin und Schlafforschung (ÖGSM / ASRA) ist eine multidisziplinäre wissenschaftliche Gesellschaft.

Unser Ziel ist die Vermittlung von Wissen rund um die Schlafmedizin. Dazu dient einerseits die Jahrestagung, andererseits unsere Fortbildungsveranstaltungen. Wichtigstes Instrumentarium und Hauptmerkmal ist der Betrieb von Schlaflaboren mit unterschiedlichem Schwerpunkt. Nach Begehung durch ein dreiköpfiges Expertenteam und bestandener Begutachtung kann eine Akkreditierung des Schlaflabors durch die Gesellschaft erfolgen.

Die Gründung der ÖGSM erfolgte 1991, die Mitglieder gehören folgenden Fachrichtungen an (alphabetische Reihung): Biomedizinische Technik, HNO, Innere Medizin, Neurologie, Pädiatrie, Psychiatrie, Psychologie, Pulmologie, Zahn- und Kieferheilkunde.